ONTIV-Project überzeugt

Projektmonitor für Walzwerke Einsal garantiert einen Überblick

Seit mehr als einem Monat sind die beiden ONTIV-Lösungen ONTIV-Q.Doc und ONTIV-Social bereits bei den Walzwerken Einsal aus Nachrodt (NRW) im Einsatz. Jetzt gesellt sich unser Projektmanagement hinzu: In Form unserer App ONTIV-Project verfügen die Walzwerke nun auch über einen zentralen Projektplaner mit übersichtlicher „Helikopteransicht“.

Projektmonitor mit Gantt-Diagrammen

Die Gantt-Diagramme garantieren eine dauerhafte und umfassende Übersicht der laufenden und bevorstehenden Projekte. Sie ermöglichen einen Einblick, wie weit Planungen bereits fortgeschritten sind, welche Aktionen wann erforderlich sind und wie die Einzelaktivitäten miteinander in Zusammenhang stehen.

Aufgaben und Projektbeteiligungen

Einzelne Aufgaben der Planungen werden an die Anwender verteilt und automatisch überwacht. Hier ist auch ein Eskalationsmanagement inbegriffen, welches für die Einhaltung festgelegter Fristen zuständig ist. Unter „Mein Social“ kann ein Anwender außerdem jederzeit einsehen, an welchen Projekten er beteiligt ist. Durch unsere App und den zentralen Projektmonitor nehmen Ideen und Planungen der Walzwerke Einsal daher künftig sehr schnell Gestalt an.

http://www.walzwerke-einsal.de/

Artikel teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING

Diese Artikel könnten Sie interessieren:

Dokumentenlust, oder: Wenn das QM-Konzept nicht zur Umsetzung passt

Veränderte Regelungen, neue Anweisungen, ständige Eingriffe in den Arbeitsablauf: Viele Mitarbeiter nehmen das Qualitätsmanagement in ihrem Betrieb vor allem als lästige Pflicht wahr, die nur Arbeit verursacht und Abläufe kompliziert gestaltet. Wie soll man bei den ganzen Vorschriften noch finden, was man wirklich braucht? Ganz einfach: mit Dokumentenlenkung.

Johanniter in Bonn machen den Anfang

Nun ist es amtlich: Der Startschuss für die Ausrollung der ONTIV Suite in die Standorte des Johanniterordens ist gefallen! Nach einer reibungslosen Einführung der Suite

Happy new year & Ausblick 2018

Wir hoffen Sie hatten besinnliche Feiertage und sind gut ins neue Jahr gestartet. Im kommenden Jahr liegt unsere Konzentration darauf, unsere Softwarelösung zusätzlich als Portallösung bereitzustellen.