Captrain – mit Q.Doc auf der richtigen Schiene.

Captrain Deutschland. Seit vielen Jahren setzen die Spezialisten in Sachen Schienenlogistik aus Dortmund auf die Firma ONTIV. Ob für internationale Traktionsleistung, Werksbahnbetrieb oder individuelle Transportkonzepte – Captrain kennt sich aus in Sachen effiziente Logistiklösungen.

Die Welt digitalisiert sich, das ist kein Geheimnis. Somit bleibt auch der Bereich Dokumentenlenkung und -management für Triebfahrzeuge vom Wandel der Digitalisierung nicht verschont. Aktuelles Ziel vieler Bahnunternehmen ist: Der papierlose Führerstand.

Aus diesem Grund entschied sich Captrain Deutschland Anfang 2016 nunmehr auch für unsere mobile Tablet-Anwendung, welche sich zurzeit in der Entwicklung befindet. Diese ermöglicht es Triebfahrzeugführern, aktuelle Dokumente auf Knopfdruck zu synchronisieren, einzusehen und Lesebestätigungen zu versenden.
Durch die intuitive App werden, Aufsuchen und Organisation wichtiger Dokumente im Führerstand, in Zukunft mehr und mehr zettelfrei. Zudem sorgt die mobile Anwendung zuverlässig für konstanten Austausch, Aktualität und vor allem Sicherheit auf jeder Route.

Im Laufe des kommenden Jahres werden bereits die ersten Tablets mit der Q.Doc App auf Reisen gehen.

Vielen Dank Captrain für euer Vertrauen!

Artikel teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING

Diese Artikel könnten Sie interessieren:

Dokumentenlust, oder: Wenn das QM-Konzept nicht zur Umsetzung passt

Veränderte Regelungen, neue Anweisungen, ständige Eingriffe in den Arbeitsablauf: Viele Mitarbeiter nehmen das Qualitätsmanagement in ihrem Betrieb vor allem als lästige Pflicht wahr, die nur Arbeit verursacht und Abläufe kompliziert gestaltet. Wie soll man bei den ganzen Vorschriften noch finden, was man wirklich braucht? Ganz einfach: mit Dokumentenlenkung.

Johanniter in Bonn machen den Anfang

Nun ist es amtlich: Der Startschuss für die Ausrollung der ONTIV Suite in die Standorte des Johanniterordens ist gefallen! Nach einer reibungslosen Einführung der Suite

Happy new year & Ausblick 2018

Wir hoffen Sie hatten besinnliche Feiertage und sind gut ins neue Jahr gestartet. Im kommenden Jahr liegt unsere Konzentration darauf, unsere Softwarelösung zusätzlich als Portallösung bereitzustellen.